Servietten bedrucken

über mich
Durch den richtigen Bauunternehmer zum Haus der Träume

Ich freue mich, dass ihr auf meinen neuen Blog gestoßen seid und daran Interesse zeigt. Wer sich damit beschäftigt, sich ein eigenes Haus zu bauen, der hat viele Punkte im Vorfeld abzuklären. So ist es wichtig, dass man einen Bauunternehmer findet, mit dem man zusammen das Projekt zu einem erfolgreichen Ende bringt. Ich habe mich dafür entschieden, mein Leben in den eigenen vier Wänden zu verbringen. Damit das Haus auch genau meinen Wünschen und Vorstellungen entsprach, habe ich mich mit vielen Bauunternehmen in Verbindung gesetzt. Erst als ich einen Betrieb gefunden hatte, der individuell auf mich eingegangen ist, habe ich mich zum Bau entschieden. Damit auch ihr den richtigen Unternehmer findet, berichte ich hier über meine Erfahrungen.

Archiv
letzte Posts
Schlagwörter

Servietten bedrucken

15 Mai 2017
 Kategorien: Bau & Bauunternehmer, Blog


Servietten sind nicht nur nützlich, sondern können auch zu einem echten Hingucker werden. Das ist meist dann der Fall, wenn die Servietten individuell bedruckt wurden. Wer sich kreativ austoben möchte, sollte deshalb vor den Servietten nicht zurückschrecken. Außerdem kann dadurch im Zweifel an der Tischdekoration gespart werden. Dann sieht der Tisch nicht zu überladen aus. Dass der Gastgeber oder die Gastgeberin sich dennoch bei der Gestaltung Gedanken gemacht hat, zeigen die Servietten dennoch. 

Servietten bedrucken: Die passenden Anlässe 

Servietten bedrucken zu lassen, kann für fast jeden Anlass passend sein. Traditionell sind jedoch Ostern und Weihnachten besonders beliebt. Auch Geburtstage oder Feiertage eigenen sich. Schließlich wird dann die Familie zusammenkommen und miteinander essen.

Neben den familiären Festlichkeiten, bieten auch geschäftliche Anlässe eine gute Gelegenheit für bedruckte Servietten. So können diese beispielsweise mit dem Firmenlogo oder dem Firmenmotto bedruck werden. Dabei steht der Aspekt im Fokus, dass sich die Mitarbeiter besser mit dem Unternehmen identifizieren können.

Ein weiterer Anlass, bei dem sich die individuell bedruckten Servietten sehr gut machen, sind Hochzeiten. Dabei handelt es sich um den absoluten Klassiker in diesem Bereich. Denn sie bieten eine optimale Möglichkeit, die Tischdekoration anzupassen. Nicht selten gilt bei diesen Festlichkeiten ein Farbmotto. 

Besonders entscheidend: Die unterschiedlichen Formate

Bevor das eigentliche Design für die Servietten ausgesucht werden kann, muss das Format beachtet werden. Denn schließlich eignet sich bei weitem nicht jedes Format für jedes Foto. Bei sehr detailreichen Bildern darf das Format auf keinen Fall zu klein ausfallen. Denn dann wären die Details, welche das Bild ausmachen, nicht mehr zu erkennen. Es sollte sich deshalb um ein relativ einfaches Bild handeln. Deutliche Konturen und Farben sind vorzuziehen.

Normalerweise kann sich der Kunde zwischen drei Größen entscheiden. Zum einen stehen die Cocktailservietten zur Auswahl. Diese haben eine Größe von 25 mal 25 Zentimeter und eigenen sich besonders für Häppchen und Snacks.

Wer hingegen Servietten für Speisen reichen möchte, der sollte besser zu der Größe 33 mal 33 Zentimeter greifen. Diese sind universell für jedes Hauptgericht einsetzbar und sind besonders bei Buffets beliebt. Die Dinner Servietten sind hingegen noch größer. Die haben üblicherweise die Maße 40 mal 40 Zentimeter. Wer ein klassisches Drei-Gänge-Menü serviert, sollte zu dieser Größe greifen. 

Der Rand darf nicht vergessen werden 

Wer sich zum ersten Mal Servietten bedrucken lässt, vergisst nicht selten den Rand. Dieser ist jedoch teilweise mehr als einen Zentimeter breit. Das Motiv passt dann nicht ganz auf den Stoff oder wird komprimiert. Dadurch kann es zu einer Verfälschung des Bildes kommen. 

Die Anbieter für bedruckte Servietten 

Wer sich nun überlegt, selbst einmal Servietten bedrucken zu lassen, wird sich natürlich fragen, wo diese gekauft werden können. Das ist heute ganz einfach online möglich. Hier bieten viele Anbieter diesen Dienst an. Die Servietten können deshalb auch schon sehr günstig gekauft werden. Je größer die Stückzahl ausfällt, desto günstiger wird der Stückpreis.